Tarkan Cangöz

Zahnarzt

ZERTIFIKATE

Approbation als Zahnarzt
Berlin, 2000

Advances in Implantology
New York University, 2004-2005

Oral Implantology
New York University, 2005


VERÖFFENTLICHUNGEN

Gauging Effective Spatial Resolution in Multirow Helical Cardiac Computed Tomography With a Dynamic Phantom
veröffentlicht in „Investigative Radiologe” (Volume 39, Number 1, January 2004) und in “American Heart Association“

VITA

  • 1973 in Berlin geboren
  • 1994 Beginn des zahnmedizinischen Studiums
  • 1997 Beendigung des Vorklinischen Studiums an der Zahn-Klinik Süd der Freien Universität Berlin
  • 1997 bis 1999  Fortführung des Studium an der Zahnmedizinischen Fakultät der Eliteuniversität Humboldt-Universität (Charité) zu Berlin
  • 23. November 1999 Staatsexamen an der Humboldt – Universität (Charité) zu Berlin
  • 1999 bis 2002 Promotion Teilnahme an der Forschungsgruppe von Herrn Dr. Friedrich Knollmann (MD) zur Computer Topographischen Untersuchung der Bewegungen des Kunstherzens “Gauging Effective Spatial Resolution in Multirow Helical Cardiac Computed Tomography With a Dynamic Phantom” – Veröffentlichung der Forschungsergebniss im
  • bis 2002 zeitgleich in amerikanischen Journal “Investigative Radiologe” und in der “American Heart Association”
  • – parallel zur Forschung in verschieden Berliner Zahnarztpraxen praktiziert
  • Juni 2002: Eröffnung der eigenen Zahnarztpraxis in Berlin
  • seit 2006 Tätigkeit als Implantologe in Großbritannien (London, Epsom und Southampton) in 7 Praxen für die größte englische Zahnarztpraxengesellschaft
  • in Oxford Tätigkeit als implantologischer Berater einer Privatzahnarztpraxis

FORTBILDUNGEN UND WEITERE AUSBILDUNGEN

  • 2003  – Fortbildung zum Thema ästhetische Frontzahnrestauration mit Komposit und Knochenregenerationstechniken in der Implantologie (bone splitting, bone spreading, bone regeneration technology in implantology), Urkunde
  • 2004  – Weiterbildung in der Ästhetischen Frontzahnversorgung mit keramischen Veneers
  • April 2004 bis April 2005  – Teilnahme am Curriculum Implantologie, das in einer Zertifizierung endete
  • August 2005  – Weiterbildung Implantologie an der New York Dental University mit anschließender Zertifizierung
  • Mai 2006  – Workshop zum Thema Sinuslift teil
  • seit 2006 Teilnahme an diversen Implantations- und Ästhetik-Fortbildungen in Großbritannien
  • 2009  – Beendigung des 2,5-jährigen postgradualen Studiums mit der höchsten Auszeichnung in der Zahnimplantologie, dem Master of Science Implantology (Donau Universität Krems)
  • 2011  – Ausbildung in Hand- und Gesichtsdiagnose

Im dentalist Zahnzentrum legen wir Wert auf eine sehr gute Ausbildung und ständige Fortbildung. 

MITGLIEDSCHAFTEN

  • Mitglied in der „Deutschen Gesellschaft für Orale Implantologie“ (DGOI)
  • New Yorker „International Congress of Oral Implantologists“

Die Mitgliedschaft in Ärztegesellschaften u.a. Organisationen ist eine effektive Möglichkeit für einen fachlichen Austausch mit Kollegen. Urkunden der Mitgliedschaften von Tarkan Cangöz sehen Sie hier.